Wikileaks

Vor einigen Tagen hat mich jemand aus Deutschland gefragt wie die Amis über Wikileaks denken.

Wikileaks
Wikileaks ist eine Internetplatform für die Veröffentlichung von geheimen Regierungs- und Firmen-Dokumenten. Vor ein paar Tagen wurden auf Wikileaks ca 250 000 geheime Emails aus Botschaften auf der ganzen Welt veröffentlicht. Als das bekannt wurde hat alleine der Spiegel 50 Redakteure daran gesetzt um die Dokumente zu sichten und Schlüsse daraus zu ziehen.
Wegen des hohen Interesses ist der Service von Wikileaks zu den Amazon Cloud Services umgezogen. Amazon hat ein paar Tage darauf den Service von Wikileaks abgeschaltet weil Wikileaks gegen die AGBs von Amazon verstoßen hat. Soweit die offizielle Begründung von Amazon.
Seit einigen Tagen ist die Domain Wikileaks.org auch nicht mehr erreichbar weil der US-Dienstleiester everydns.net die Domain gesperrt hat. Hier in den USA sind auch wikileaks.de, wikileaks.eu und wikileaks.ch nicht mehr erreichbar.

Wie denken die Amis über Wikileaks
Wikileaks ist hier durchaus ein Thema. Es laufen dazu Reportagen und Interviews auf CNN. Ich habe gestern Abend auf der Party ein paar Leute dazu befragt. Die jungen Leute in den USA finden Wikileaks voll super. Die etwas älteren und Konservativen und natürlich alle die für die US Regierung arbeiten haben eine tiefe Abneigung gegen Wikileaks.
Ich würde sagen die Stimmung in den USA zu Wikileaks ist sehr gespalten.

Wie ist eure Meinung zu der ganzen Sache?

Advertisements

2 thoughts on “Wikileaks

  1. Hmm, also auch hier gibt es eine ziemliche Spaltung bei der Sache, woberi offitziell 60% der Deutschen gegen Wikileaks ist. Ich denke, dass jedem Staat so etwas wie Privatsphäre zusteht und Wikileaks einfach nur immer wieder dem “Westen” ans Bein pinkeln wird. Nutzen tut’s letztendlich niemandem wirklich was: oder wurde den meisten erst durch Wikileaks bewusst, dass Krieg immer etwas schmutziges und unmenschliches ist? Naja, aber geht Wikileaks, kommt bestimmt ne neue Seite, die solche Dinge online stellen wird. Da wurde einfach nur wieder ein neuer Trend losgetreten, welcher letztendlich mehr Schaden als Nutzen bringt. Obwohl: Die geheimen Akten zu Area 51 würd ich schon mal gerne lesen :))))

  2. Das ist interessant. Ich hätte nicht gedacht das 60% der Deutschen gegen Wikileaks sind. Aber die sind ja auch alle gegen Google Street View. Auf der anderen Seiten nutzen sie alle Google Search wie die Bekloppten.
    Natürlich haben die Regierungen ein Recht auf Privatsphäre. Auf der anderen Seite kriegen wir normal sterblichen nie mit was für einen Misst die Jungs in der Regierung bauen. Und man darf auch nicht vergessen das die alle aus unseren Steuergeldern bezahlt werden. Von daher haben wir auch ein gewisses Recht zu erfahren was die machen. Wenn durch Wikileaks rauskommt das bestimmte Regierung mit der Mafia zusammen arbeiten das ist ja eine gute Sache.
    Jedenfalls sind die Dokumente auf Wikileaks sehr interessant und die Dokumente zu Area 51 würde ich mir auch gerne anschauen 🙂

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s