Kredithistory

Vor ein paar Tagen habe ich meine erste amerikanische Kreditkarte bekommen. Ich habe auch eine Kreditkarte aus Deutschland aber die ist hier nicht viel Wert. Hier in den USA dreht sich alles um die Kredithistorie. Wenn man eine Wohnung mieten will dann verlangt der Vermieter immer eine Auskunft über die Kredithistorie. Wenn man keine Kredithistorie vorweisen kann dann hat man sowieso keine Chance! Kredithistorie aus Deutschland oder Schufa Auskünfte aus Deutschland werden hier nicht anerkannt!

Also muss man sich um so eine amerikanische Kreditkarte bewerben und eine Kredithistorie aufbauen.

Wenn man frisch im Land ist dann kriegt man in der Regel generell keine! Man kriegt aber relativ einfach eine Debit-Card. Das ist so was ähnliches wie ein Girokonto / EC-Karte. Dann muss man ein paar Monate brav einzahlen und blos nichts unanständiges mit der Karte anstellen! Nach 4 Monaten darf man sich dann für eine Kreditkarte bewerben. Dafür muss man ein Arbeitszeugnis, monatliche Einkünfte und die Socialsecuritynumber vorlegen. Nach ein paar Tagen wird man dann mit einem bestimmten Kreditlimit approved und kriegt die Karte zugeschickt.

Dann ist man im Spiel. Die Kredithistorie wird in FICO scores gemessen von 349 bis 849. Um so höher um so besser. Ich glaube man startet mit einem score von 500, was nicht besonders gut ist. Dann muss man versuchen auf 750 bis 800 zu kommen. Das ist ein top Wert. Damit kriegt man so gut wie jede Wohnung und auch höhere Kredite.

Mann kann hier so ziemlich alles mit der Kreditkarte bezahlen. Selbst Kleinstbeträge. Z.B. einen Kaffe für 1,50 Dollar beim Starbucks kann man mit der Kreditkarte zahlen. Dabei wird einfach die Karte am Automaten durchgezogen und gut ist. Mann muss nicht unterschreiben und auch keine Nummer eingeben.

Ich habe von den verschiedensten Leuten die verschiedensten Strategien gehört wie man auf einen hohen score kommt. Eine davon besagt das man jeden Monat ca. 800 USD schulden machen soll und diese dann nach einem Monat wieder zurückzahlen soll. Eine andere besagt das man ca. 20% seines Kreditlimits jeden Monat belasten soll.

Ein absolut krankes Finanzsystem! Hier wird man gezwungen jeden Monat Schulden zu machen um eine gute Kredithistorie zu haben weil man sonst keine Wohnung mieten kann! Die haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank! 

Und als ich meine Karte bekommen habe wurde ich gefragt ob ich mit meiner neuen Kreditkarte eine andere Kreditkarte tilgen möchte? Ja, das ist hier gängige Praxis. Ich habe hier schon Leute kennen gelernt mit 10 Kreditkarten. Alle total überzogen. Wenn der Kreditlimit von einer Karte erreicht ist wird einfach bei einer anderen Bank eine neue geholt um die letzte Kreditkarte zu tilgen. Die haben echt einen Vogel! Kein Wunder das hier die Weltwirtschaftskrise ausgebrochen ist. 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s